Erster Heimsieg

+ + + Erneut zwei Punkte eingefahren + + +

19.09.2015 Nach einer echten Kampf- und Zitterpartie haben sich die Männer ihr Siegerbier redlich verdient.

Gegen HV Lok Stendal gewannen sie buchstäblich in letzter Sekunde durch den verwandelten 7m von Scholle. Endstand war 32:31.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0